Geschichte

Damals und heute …

Lechhausen LogoGegründet wurde die Freiwillige Feuerwehr Lechhausen 1862. Im Jahre 1875 wurde mit dem Bau eines Spritzenhaus begonnen. Der Name Feuerhaus- straße zeugt noch heute davon, dass das heutige Gebäude des Friseursalon Hillringhaus einmal die Feuerwehr beherbergte. Mit Kriegsende 1945 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lechhausen aufgelöst, über die Gründe ist nur wenig bekannt. Man vermutet aber, dass sich, bedingt durch die vielen Toten des Krieges, nur noch wenige einsatzbereite Männer (damals gab es keine Feuerwehrfrauen) zum Dienst melden konnten. 1950 stand dann fest, dass es auf absehbare Zeit keine Freiwillige Feuerwehr in Lechhausen mehr geben wird.

Lechhausen Logo NEUAm 12.02.2014 war es endlich wieder soweit. Eine Interessensgemeinschaft wurde mit dem Plan gegründet die Freiwillige Feuerwehr Lechhausen wieder zu gründen. Nach viel Werbung mit Plakaten, Flyern und Informationsständen an verschiedenen belebten Plätzen, konnten ca. 100 Menschen für dieses Vorhaben angeworben werden. Aus 54 davon wurde im November 2014 der Verein „Freiwillige Feuerwehr Lechhausen, Stadt Augsburg e.V.“ gegründet. Seither beleben die Mitglieder den Verein durch verschiedenste Aktionen, so dass der Mitgliederstand im August 2016 auf fast 70 Personen angewachsen ist. 

Der Spendenaufruf für unsere Vereinsfahne verlief so gut, dass diese Ende 2018 bestellt werden konnte.

Einstimmig wurde in der Stadtratssitzung am 25.07.2019 über die offizielle Anerkennung der FF Lechhausen positiv abgestimmt. Die FF Lechhausen ist endlich wieder geboren!

Im Oktober 2019 fand die Fahnenweihe statt. 

Seit März 2021 werden wir durch unsere 7 Freiwilligen sowie die Berufsfeuerwehr Augsburg ausgebildet.